Afghanische Küchenschätze
Weitere Details

Afghanische Küchenschätze

 
Die afghanische Küche ist voller unvergleichlicher Düfte und Aromen, die unsere Sinne betören und uns in den Zauber des Orients versetzen.
Kaum eine andere Küche kombiniert verschiedene Geschmacksnoten wie salzig, süß und sauer so herrlich harmonisch miteinander, dass Sie nicht genug davon bekommen.
Frische Zutaten sind unverzichtbar, ebenso der iranische Safran, der den Speisen ihre charakteristische Farbe, ihrem wunderbaren Duft und ein einzigartiges Aroma verleiht. Nooshe jan!
 
Vorspeise
  • “Sambosa-e Goshti“ – Gebackene Teigkrapfen mit Fleisch gefüllt
 
Hauptspeisen
  • “Sabzi khordan“ – Frische Kräuter, Rettiche und Schafskäse
  • “Salad-e shirazi“ – Tomaten-, Gurkensalat mit unreifen Traubensaft
  • “Borani badenjan“ – Auberginen in Quarkcreme mit “Nan-e barbari“ Fladenbrot
  • “Zereshk polou ba morgh“ – Krustenreis mit Safran und Berberitzen dazu geschmortes Huhn
 
Dessert
  • “Zulbia bamieh“ – Sirup-, Spritzgebäck dazu
 
Wann:
17.05.2018 von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
 
Kursgebühr: 90,- € inklusive aller Speisen, 2 Glas Wein, Kaffee, Wasser sowie einer Leihschürze und der Rezepte.
Dozent: Christopher Krebs
 
Zeit:
Buchungskategorie Preis Anzahl
Kurse 90.00 €
Bitte Anzahl auswählen.
Rabattcode 
Afghanische Küchenschätze 0.00 € Delete
Gesamtsumme 0.00 €
Offener Betrag 0.00 €
Gesamtsumme aktualisieren
Zahlungsart auswählen

Top
Schliessen
loading...